Kontaktformular

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.


Wie können wir Ihnen helfen?

Fühlen Sie sich frei uns Ihre Fragen oder Ihren Fall direkt zu schildern. Die Datenübermittlung ist verschlüsselt.


Relevantes vom Grund | Kanzlei KTR | Arbeitsrecht | Wirtschaftsrecht| Handelsrecht
4526
post-template-default,single,single-post,postid-4526,single-format-standard,ajax_leftright,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,side_menu_slide_from_right,qode-content-sidebar-responsive,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Relevantes vom Grund

Relevantes vom Grund

Liebe KunstfreundInnen,

am 6. Oktober 2017 laden wir Euch ab 19 Uhr zur Ausstellungseröffnung „Grund“ des Kunstprojektes „Relevanz“ ein. Die Relevanz-KünstlerInnen begeben sich in das offene Feld der Deutung, Biegung und Exploration des vielschichtigen Begriffs Grund. Gezeigt werden malerische Positionen, die in neuer Gruppenkonstellation in den vergangenen Monaten entstanden sind.

From Zero to One. Art is the Ground. 

Was Satelliten aus dem All übertragen sind Nullen und Einsen. Nullen sind der Grund, Einsen das, was sich dort findet und darauf bewegt. Später werden die Informationen dekodiert und von KünstlerInnen abgebildet. Das Abstrakte wird fassbar für das Auge, erfahrbar für uns. Die Relevanz-KünstlerInnen begeben sich in das offene Feld der Deutung, Biegung und Exploration des vielschichtigen Begriffs „Grund“: Von der Membran, die künstlerisch bearbeitet wird und persönlichen Grundfragen, bis hin zu jenem Hintergrund, vor dem menschliche Handlung stattfindet. Die Ausstellung präsentiert diese bildgebende Reflexion und lädt zum Erkunden der Konturen und Formen ein.

Das Projekt „Relevanz“ gründete sich 2016 als Plattform für gemeinsames künstlerisches Arbeiten und der Entwicklung von Ausstellungen. Auf einen erfolgreichen Auftakt im Westpol (Westwerk Leipzig) im letzten Jahr, diverse Ausstellungen einzelner KünstlerInnen und einer kurzen gemeinsamen Session im Gapgap (Leipzig) folgt diese breiter angelegte Show, die gemeinsam entwickelt wurde. Die Ausstellung wird kuratiert von Sandra Plessing und Philipp Anders.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Beste Grüße aus dem KTR Kunstraum

 

Grund

KünstlerInnen: Benjamin Springer, Matthias Geisler, M.D. Hoang, Sebastian Wünsche, Jerry Jordan, Ralph Niese und Alexander Kavtea
Kuration: Sandra Plessing und Philipp Andres
Zeitraum: 06. bis 27. Oktober 2017
Vernissage: 06. Oktober 2017, 19 Uhr
Öffnungszeiten: wechselnde Öffnungszeiten
Ort: KTR Kunstraum, Tschaikowskistraße 21, 04105 Leipzig

Moritz Arand
ma@kanzlei-ktr.com
No Comments

Post A Comment

  Kanzlei KTR hat 4,88 von 5 Sterne | 63 Bewertungen auf ProvenExpert.com