Kanzlei KTR | #KTR_talk Leipzig № 6 - Verträge in der Kunst

#KTR_talk Leipzig № 6 – Verträge in der Kunst

In unserer Veranstaltungsreihe #KTR_talk sprechen wir im gemütlichen Rahmen über verschiedene Themen aus Recht und Praxis mit unseren Gästen. Zuhören ist auch erlaubt, doch geht es vor allem um das gemeinsame Gespräch.Bei einem Getränk und einem kleinen Happen, wollen wir gemeinsam ohne festen Fahrplan unser Wissen und unsere Erfahrungen nutzen, um verschiedene Fragestellungen zu bewältigen. Dabei entsteht ein offenes Gespräch, welches keinem festen Fahrplan unterliegt. Die Teilnehmer bestimmen selbst über was sie sprechen wollen und ermöglichen so einen ganz besonderen Erfahrungsaustausch.

Verträge in der Kunst

In dieser Ausgabe des KTR-talks möchten wir gerne über die verschiedenen Verträge im Bereich Kunst sprechen. Dabei beleuchten wir die Essenz des Miet-, Leih- und Kaufvertrages und besprechen miteinander wie diese gestaltet werden könnten und welche Pflichten sie mit sich bringen. Ein weiterer Augenmerk liegt natürlich auch auf den Vereinbarungen zwischen Künstler und Auftraggeber/Galerie. Welche Pflichten bringen solche Verträge mit sich und was passiert, wenn etwas eben nicht so klappt wie vereinbart.

Da unser Talk nur in einem kleinen Rahmen gemütlich bleibt, bitten wir um vorherige Anmeldung unter info@limited-umwandeln.de.

Facts zum #KTR_TALK № 5:

23. November 2016, 19 Uhr

Kanzlei KTR, Tschaikowskistr. 21, 04105 Leipzig

Anmelden könnt ihr euch unter info@limited-umwandeln.de

Wir freuen uns auf interessante Gespräche!

Kilian Springer

Rechtsanwalt bei Kanzlei KTR
Mein Schwerpunkt ist die ganzheitliche Beratung von Freiberuflern, Unternehmen und Vereinen im Urheberrecht und Markenrecht, im Wettbewerbsrecht sowie im Handels- und Gesellschaftsrecht.

Ich betrachte mich nicht als normalen Anwalt, welcher einfach nur irgendwie Rechtsberatung anbietet. Ich bin immer auf der Suche danach, neue Aspekte in meinen Beruf zu integrieren sowie neue Wege und Methoden in meine Arbeit einfließen zu lassen. Dazu gehört nicht nur meine offene Art, sondern auch mein Wissen und meine Erfahrungen, welche über den anwaltlichen Horizont hinausgehen.

Im Umgang mit meinen Mandanten ist mir ein persönliches Verhältnis besonders wichtig. Dieses ermöglicht es uns ein vertrauensvolles Verhältnis aufzubauen, wobei ich meinen Mandanten immer zur Verfügung stehe. Gerade als Teil der Projekte meiner Mandanten ist diese Erreichbarkeit und Nähe der Schlüssel zum Erfolg.

Wenn ich mal nicht arbeite, dann mache ich mit meiner Tochter und meiner Frau die Welt unsicher oder verbringe meine Zeit mit Freunden. Treffen kann man mich auch bei Fußball, bei Konzert und Kultur oder beim Kunst anschauen.

Sie erreichen mich unter der Nummer: 0341 - 24 700 252
Oder auch per Mail an: ks@limited-umwandeln.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.