Anwalt für Urheberrecht in Leipzig

Das Urheberrecht stellt die eigenen geistigen Schöpfungen unter Schutz und ist Grundlage einer jeden Rechteverwertung. Bei den Themen Verwertung von Urheberrechten, der Nutzungseinräumung für Dritte oder dem Schutz dieser, stehen wir gerne beratend zur Seite. Das Urheberrecht ist ein beratungsintensives Rechtsgebiet, weshalb es regelmäßig eines Anwalts für Urheberrecht bedarf.

Wir helfen Ihnen, wenn jemand Ihre Rechte verletzt und beraten Sie wie man sich in dem Fall zur Wehr setzen kann. Was können Sie tun, wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben und wie können Sie sich dagegen verteidigen. Wann reicht Beratung aus und wann sind andere Maßnahmen zu ergreifen? Oft besteht Unsicherheit, ob die eigenen Medieninhalte korrekt verwendet werden oder ob nicht eine Verletzung fremder Urheberrechte vorliegt. Wird beispielsweise auf der eigenen Website alles korrekt verwendet? Wir gestalten mit und helfen dabei, die Nutzung und die Verwertung der eigenen Recht sicher zu übertragen. Wir entwerfen dafür gemeinsam Verträge und Lizenzvereinbarungen. Genauso prüfen wir fremde Verträge und beraten Sie, was dieser für Sie bedeutet und welche Änderungen angemessen wären.

Urheberrechtsverletzung

Über das Internet werden Urheberrechtsverletzungen täglich vielfach begangen, denn insbesondere digitale Werke können leicht öffentlich zugänglich gemacht werden. Aufgrund dieser Gegebenheiten ist es nach § 97a UrhG möglich sich außergerichtlich zu einigen - eben eine Abmahnung auszusprechen. Es ist mitlerweile allgemein bekannt, dass Abmahnungen vielfach genutzt werden, um Urheberrechtsverletzungen geltend zu machen.

Wann liegt eine Urheberrechtsverletzung vor?

Man spricht von einer Urheberrechtsverletzung, wenn ein urheberrechtlich geschütztes Werk, wie etwa ein Musiktitel oder Bild, für eigene Zwecke unerlaubt verwendet oder veröffentlicht wird. Ein häufiger Verstoß besteht in einer rechtswidrig hergestellten oder verbreiteten Kopie von urheberrechtlich geschützten Filmen. Tatsächlich ist das Internet in vielen Fällen für den Nutzer derart unüberschaubar, dass kein Bewusstsein über das Verletzen der Rechte Dritter entsteht. Ein Bild ist mit dem Smartphone schnell gemacht und innerhalb von Sekunden im Internet veröffentlicht. Das Urheberrecht stellt in solchen Fällen dem Rechtsinhaber Schutzansprüche zur Verfügung, um zum einen die Urheberrechtsverletzung zu beseitigen und zudem um sich vor erneuten Verletzungen zu schützen. Beispielsweise kann Auskunft oder eine Unterlassungserklärung gefordert werden. Auch Schadensersatzansprüche können auf diesem Wege durchgesetzt werden.

Anwalt Kilian Springer steht Ihnen zu allen Fragen im Urheberrecht zur Verfügung.

 

Anwalt Kilian Springer für Urheberrecht in Leipzig

 

Wie kann ich Ihnen helfen?




Kilian Springer

Rechtsanwalt bei Kanzlei KTR
Mein Schwerpunkt ist die ganzheitliche Beratung von Freiberuflern, Unternehmen und Vereinen im Urheberrecht und Markenrecht, im Wettbewerbsrecht sowie im Handels- und Gesellschaftsrecht.

Ich betrachte mich nicht als normalen Anwalt, welcher einfach nur irgendwie Rechtsberatung anbietet. Ich bin immer auf der Suche danach, neue Aspekte in meinen Beruf zu integrieren sowie neue Wege und Methoden in meine Arbeit einfließen zu lassen. Dazu gehört nicht nur meine offene Art, sondern auch mein Wissen und meine Erfahrungen, welche über den anwaltlichen Horizont hinausgehen.

Im Umgang mit meinen Mandanten ist mir ein persönliches Verhältnis besonders wichtig. Dieses ermöglicht es uns ein vertrauensvolles Verhältnis aufzubauen, wobei ich meinen Mandanten immer zur Verfügung stehe. Gerade als Teil der Projekte meiner Mandanten ist diese Erreichbarkeit und Nähe der Schlüssel zum Erfolg.

Wenn ich mal nicht arbeite, dann mache ich mit meiner Tochter und meiner Frau die Welt unsicher oder verbringe meine Zeit mit Freunden. Treffen kann man mich auch bei Fußball, bei Konzert und Kultur oder beim Kunst anschauen.

Sie erreichen mich unter der Nummer: 0341 - 24 700 252
Oder auch per Mail an: ks@limited-umwandeln.de